Schären

Grenzerhaupteinsatzgebiet Schären
Grenzerhaupteinsatzgebiet Schären

Einst war Schären ein beliebtes Ausflugsziel für die Hobbits aus Dachsbauten, auch war der Steinbruch in Schären einst berühmt für die gute Qualität der Steine zum Bau von Gartenmauern und Brunnen. Doch seit dort eine entsetzliche Spinneninvasion Einzug erhalten hat, ist kein Hobbit dort mehr sicher. Nicht einmal das einstige Gasthaus ist geöffnet, da kaum mehr Wanderer nach Schären kommen.

Dafür stellt die Wachstube in Dachsbauten umso mehr Grenzer nach Schären ab, auch sind alle Grenzer des Auenlands aufgerufen, in Schären auszuhelfen. Die Wasserauer Abteilung ist dort beinah täglich im Einsatz.

Besucht uns auf Belegaer!

Seitenbastler:

Kobby Hornbläser

wasserau@yahoo.de