Dachbauten

Frische Äpfel in Dachsbauten
Frische Äpfel in Dachsbauten

Die letzte sichere Hobbitsiedlung im Norden ist Dachsbauten. Wer nach Hafergut weiterreisen will, wird von den dortigen Grenzern stets eindringlich vor den Gefahren des Grünfelds und Bullenrasslers Rachen gewarnt.

Wahrzeichen der Stadt ist die auenlandberühmte Statue des Bullenrasslers im Zentrum des Ortes. Dachsbauten ist berühmt für seine schmackhaften Äpfel, frisches Wildbret im gemütlichen Gasthof Pflug und Sterne und seine Grenzer, die in der Wachstube direkt am Handwerks- und Handelshof ihr Quartier haben.

Besucht uns auf Belegaer!

Seitenbastler:

Kobby Hornbläser

wasserau@yahoo.de